verschwunden & gefunden

(Vorheriger Titel „schwer und leicht“.)

Für Kinder ab 3 bis 7 Jahren und Erwachsene

Unsere Welt ist voller Gegensätze: schwer und leicht, grau und bunt, nah und fern. Manches liegt, anderes fliegt, so wie Steine und Luftballons. Während du das eine unten findest, verschwindet das andere nach oben. Aber wohin? Hast du einen Luftballon schon mal auf seiner Reise entdeckt? Meinst du, sie treffen sich irgendwo? Wo könnte das sein?

Eine poetisch sinnliche Geschichte, die aus der Lust zu fragen entsteht und magische Antworten findet. Vielleicht öffnet „verschwunden &  gefunden“ aber auch den Blick für eine ganz neue Welt, die im Vertrauten immer schon verborgen liegt.

Regie: Kim Selody // Dramaturgie: Marga Koop // Bühne: Bernhard Weber-Meinardus  // Kostüme: Björn Hotes // Musikalische Konzeption: Winfried Wrede // Mit: Brit Bartuschka und Sabine Krack

Eintritt:
Kinder: 7,00 €
Erwachsene: 11,00 €
Im Vorverkauf Preise plus Gebühren

Vorstellungen:

SA 28.01.23 16h00 (Premiere)
SO 29.01.23 16h00
SO 05.02.23 16h00
SO 12.02.23 16h00
SO 19.03.23 16h00
SO 23.04.23 16h00

Gefördert von: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Stiftung Niedersachsen, Stadt Oldenburg,  EWE Stiftung, Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg, Regionale Stiftung der LzO