syndiTALK – Show Stadt Talk

Eine Produktion von Syndikat – Gefährliche Liebschaften
Im Oktober 2022 startet im theater wrede + der Pilotlauf eines neuen Programms: Einmal im Monat ist ein ausgewähltes Gastspiel aus der Freien Szene Niedersachsen zu Gast im theater wrede +. Begleitet werden diese Performances von dem neu ent­wickelten Show– und Talk–Format: „syndiTALK“. Das Syndikat Gefährliche Liebschaften inszeniert mit dem neuen interaktiven Format auf charmante Weise Begegnungen zwischen Publikum und Freier Theaterszene, stiftet Gemeinschaften und feiert die liebevolle Irritation mit besonderen Gästen aus Oldenburg und dem Freien Theater, unerwarteten Überraschungen, einem musikalischen Act aus der Region und ganz viel Talk über Stadt, Land und Leute.

Das Syndikat entwickelte Ideen für das neue Format syndiTALK – Show Stadt Talk im Rahmen ihres #TakeHeart Stipendiums am theater wrede +. Dabei wurden nicht nur Ideen für die Show entwickelt, sondern aus der Recherche finden auch Begegnungen mit Leuten und Besonderheiten in, bei und um Oldenburg Eingang in den Abend.

Die Kernkompetenzen des Syndikats liegen im Performativen & Theatralen, in der Vermittlung und im handwerklichen Do-it-yourself. Die Künstler:innen arbeiten vorrangig zwischen Quakenbrück und Leipzig und suchen Geschichten ländlicher Räume, die zum Perspektivwechsel einladen und unsere Verflechtungen miteinander zeigen.

Von und mit Micha Kranixfeld, Aishe Spalthoff, Silvan Stephan, Nadja Sühnel, Marleen Wolter und Felix Worpenberg.

 

Eintritt:
Normal: 15,00 €
Ermäßigt: 11,00 €
Im Vorverkauf Preise plus Gebühren

Vorstellungen

DO 06.10.22 20h00
DO 03.11.22 20h00
DO 08.12.22 20h00


Preispaket
(syndiTALK + ein Gastspiel):

Normal: 25,00 €
Ermäßigt: 18,00 €

Im Vorverkauf Preise plus Gebühren

Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen auf Beschluss des Niedersächsischen Landtages.

Die Gastspiele, die in der Reihe syndiTALK mit Gesprächen der Künstler:innen stattfinden, sind:

Nah am Wasser gebaut – 20.10/21.10 …mehr
Grilling me softly – 10.11/11.11. …mehr
Sex mit Madonna – 15.12./16.12. …mehr

Für diese Veranstaltung gilt das Kulturticket: Alle Studierenden der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg erhalten daher verfügbare Restkarten am Veranstaltungsabend kostenlos. Um Restkarten zu erhalten, ist es wichtig, das Semesterticket oder die Campuscard an der Kasse vorzuzeigen.